REAL

Az opál mezők lovasa

Steller, Lea-Katharina (1987) Az opál mezők lovasa. EGYETEMI LAPOK-ELTE, XXIX (16). p. 7. ISSN 0230-7650

[img]
Preview
Text
1226855.pdf

Download (8MB) | Preview

Abstract

B. Virághalmy, Lea: Der Dichter István Sinka -- Die führende politische Schicht Ungarns und das Volk konnten den Friedensvertrag von Trianon (Versailles, 1920) nicht akzeptieren und reagierten verbittert auf die Grenzänderungen. Die ungarische Politik konzentrierte sich jahrzehntelang nicht auf die gesellschaftliche Modernisierung, sondern die Überwindung des Unrechts von Trianon, die territoriale Revision. Unter diesen ungünstigen historischen Umständen bildeten eine der stärksten geistigen Richtungen die sog. "Volksschriftsteller", die die Interessen der Bauern vertraten. Zu ihnen gehörte auch István Sinka (1897-1969), der die Idee der Agrardemokratie und die Absicht der nationalen Erneuerung mit der Poesie eines modernisierten literarischen Realismus verband. Seine Persönlichkeit bleibt auch bis heute umstritten.

Item Type: Article
Additional Information: 1987. nov. 9.
Subjects: C Auxiliary Sciences of History / történeti segédtudományok > CT Biography / életrajz
P Language and Literature / nyelvészet és irodalom > PN Literature (General) / irodalom általában
P Language and Literature / nyelvészet és irodalom > PN Literature (General) / irodalom általában > PN0441 Literary History / irodalomtörténet
SWORD Depositor: MTMT SWORD
Depositing User: MTMT SWORD
Date Deposited: 17 Mar 2014 11:10
Last Modified: 17 Mar 2014 11:10
URI: http://real.mtak.hu/id/eprint/10919

Actions (login required)

Edit Item Edit Item