REAL

Schelling und die Humboldt'sche Universitätsidee – im Kontext des Idealismus

Fehér M., István (2008) Schelling und die Humboldt'sche Universitätsidee – im Kontext des Idealismus. In: Philosophie und Gestalt der europäischen Universität. Akten der Internationalen Fachtagung Budapest, vom 6. bis 9. November 2003. Schellingiana (18). Frommann-Holzboog, Stuttgart : Bad Cannstatt, pp. 169-210. ISBN 978-3-7728-2430-2

[img]
Preview
PDF
1056802.pdf

Download (6Mb)

Abstract

Im vorliegenden Beitrag sollen über die umfassenden Beziehungen zwischen Humboldtscher Universitätsidee und idealistischer Philosophie hinaus besonders die Zusammenhänge zur Diskussion gestellt werden, die zwischen Humboldts Konzept und Schellings Vorlesungen über die Methode des akademischen Studiums bestehen; in diese Zusammenhänge werden immerhin die gedanklichen Horizonte der Universitätsschriften Kants, Fichtes und Schleiermachers gelegentlich mit einbezogen samt Ausblicken auf die spätere Geschichte Humboldtscher und idealistischer Begriffe in der Philosophie des 20. Jahrhunderts. Schellings Schrift zählt dabei neben den Werken Fichtes, Schleiermachers, Steffens und Humboldts zu dem, was man unter dem Titel „die fünf Grundschriften der deutschen Universität“ nebeinander stellen und zusammenzuschließen zu können glaubte. -- Obwohl die heutige Forschung dazu tendiert, den wichtigsten tatsächlichen Einfluß auf Humboldts Universitätsgründung in erster Linie Schleiermacher, in zweiter Fichte zuzuschreiben, darf nicht übersehen werden, erstens, daß Humboldt die Universitätsschrift Schellings sehr wohl kannte, sie, wie er in einem Brief hierüber berichtete, mit „unendlichem Vergnügen“ studiert hat, und überhaupt der philosophischen Entwicklung Schellings dauerhafte Aufmerksamkeit widmete; zweitens aber auch, daß die Universitätsschrift Schellings aus den fünf Grundschriften zeitlich die allererste ist, weshalb die Vermutung, sie könnte auf Fichte und Schleiermacher gewirkt haben, gar nicht abwegig zu sein scheint (die Buchausgabe der Vorlesungen Schellings hat ja Schleiermacher 1804 in der Jenaischen allgemeinen Literaturzeitung rezensiert), schon deswegen nicht, weil über das für die Philosophie Schellings damals gezeigte allgemeine Interesse hinaus die genannten Vorlesungen in besonderem Maße die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen haben.

Item Type: Book Section
Subjects: B Philosophy. Psychology. Religion / filozófia, pszichológia, vallás > B1 Philosophy (General) / filozófia általában
Depositing User: Erika Bilicsi
Date Deposited: 12 Dec 2012 07:52
Last Modified: 12 Dec 2012 07:54
URI: http://real.mtak.hu/id/eprint/3552

Actions (login required)

View Item View Item