REAL

Choralsätze im Ödenburger Stark-Virginalbuch

Ferenczi, Ilona (2005) Choralsätze im Ödenburger Stark-Virginalbuch. Studia Musicologica Academiae Scientiarum Hungaricae, 46 (1-2). pp. 39-50. ISSN 0039-3266

[img] Text
smus.46.2005.1-2.3.pdf
Restricted to Repository staff only until 31 May 2025.

Download (7MB)

Abstract

Aus der Zeit, als Johann Wohlmuth Musikdirektor in Sopron/Ödenburg war, ist ein kleines Virginalbuch erhalten: „Tabulatur, Johann Jacob Starcken zugehörig, welcher den 3. December 1689 in Gottes Namen den Anfang zum Schlagen gemacht.“ Das Virginalbuch ist eine Tabulatur nicht mit Tabulaturschrift notiert. Im Virginalbuch befinden sich Tänze, Präludien, Arien, Trompetenstücke,  15 Choräle in einfacher Bearbeitung und eine kurze theoretische Zusammenfassung. Die Vorlagen zu den Melodien der Choräle waren vermutlich die Gesänge aus der Ödenburger Gemeinde. Die Art und Weise der einzelnen Bearbeitungen kann man mit denen der Choralbücher vergleichen, die aus dem 18. und vom Anfang des 19. Jahrhunderts  in Ödenburg und in ihrer Umgebung erhalten sind. Die Choräle und ihre Bearbeitungen des Stark-Virginalbuches sind mit dem ältesten bekannten ungarndeutschen Choralbuch verglichen, das von Kantor Grünler 1725 für Kõszeg/Güns zusammengestellt wurde.

Item Type: Article
Subjects: M Music and Books on Music / zene, szövegkönyvek, kották > M1 Music / zene
M Music and Books on Music / zene, szövegkönyvek, kották > M1 Music / zene > M10 Theory and philosophy of music / zeneelmélet, muzikológia
Depositing User: Endre Sarvay
Date Deposited: 09 Oct 2017 14:07
Last Modified: 09 Oct 2017 14:07
URI: http://real.mtak.hu/id/eprint/65315

Actions (login required)

Edit Item Edit Item