REAL

Die ersten zwei Sammelreisen Kodálys und Sommerabend

Bereczky, János (2002) Die ersten zwei Sammelreisen Kodálys und Sommerabend. Studia Musicologica Academiae Scientiarum Hungaricae, 43 (1-2). pp. 109-133. ISSN 0039-3266

[img] Text
smus.43.2002.1-2.7.pdf
Restricted to Repository staff only until 30 April 2022.

Download (13MB)

Abstract

Am 7. Dezember 1904 hatte Zoltán Kodály das Erlebnis der Budapester Aufführung des Schwan von Tuonela von Jean Sibelius. Die Werke von Sibelius waren für ihn Beispiele und Ermutigung in der Suche nach dem eigenen Ton der ungarischen Nation. Im Frühjahr 1905 begann Kodály seine Volksliedsammeltätigkeit. Im Sommer fand schon seine erste wirkliche Volksliedsammelreise statt (Galantha, Zsigárd, Felső- und Alsószeli, Taksonyfalva, Pered, Nádszeg, Deáki, Vágfarkasd). Die Zahl der gesammelten Lieder beträgt zusammen 222. Aus der zweiten Reise zurückgekehrt, begann Kodály Sommerabend zu komponieren. Die Frage ist, welchen Einfluß die Endrücke und Erfahrungen der ersten zwei Forschungsreisen auf das Orchesterwerk hatten. Sommerabend wurde 1929 überarbeitet, und ist es diese Überarbeitung, die bis heute gespielt wird und deren Partitur zugänglich ist. Aber in der Handschriftensammlung der Nationalbibliothek Széchényi gibt es eine authentische Abschrift der ersten, 1906er Fassung. In der Partitur von 1930 stimmen viele Abschitte mit der ursprünglichen Fassung überein, das musikalische Material im wesentlichen unverändert geblieben ist, nur seine Anordnung hat sich geändert, und die coda ist vollständig neu komponiert. Kodály brauchte persönliche, lebendige Erlebnisse vor Ort. Er konnte der aus sehr heterogenen Liedern der zwei Sammelreisen das typisch  Ungarische herasuszuspüren und herauszuziehen. Die neue ungarische Musik dadurch entstand, daß Kodály den Sommerabend komponierte. Diese neue Musik nahm ihren Anfang in Mátyusföld und der Zobor-Gegend.

Item Type: Article
Subjects: M Music and Books on Music / zene, szövegkönyvek, kották > M1 Music / zene
M Music and Books on Music / zene, szövegkönyvek, kották > M1 Music / zene > M10 Theory and philosophy of music / zeneelmélet, muzikológia
Depositing User: Endre Sarvay
Date Deposited: 09 Oct 2017 13:08
Last Modified: 09 Oct 2017 13:08
URI: http://real.mtak.hu/id/eprint/65230

Actions (login required)

Edit Item Edit Item